Monatsarchive: September 2012

Dadullah sagt …

vergesst nicht, jeder von Euch ist auch ein Teiler und das ist gut so. Welche Art von Teiler Ihr sein wollt, bestimmt Ihr selbstredend selbst. Wie wäre es, ein Mit-Teiler zu sein – sozusagen das Zentrum der Kommunikation. Oder ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Läuferhimmel Voralpen

die Hölle von Kempten oder was Lionheart mit der Hornbahn zu tun hat Erwin hat mir den Link geschickt … und Erwin wirkt recht entspannt. Und das, obwohl – oder weil? – er gerade einen Ultralauf hinter sich hat. Den Bericht lohnt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Dadullah sagt …

Turbane werden immer seltsamer … aber, nun kann man in ihnen schlafen und gleichzeitig Medien konsumieren. (Foto: studio bananathings) auch ein Dadullah fühlt Begehrlichkeit, ahnt er doch, dass auch für den Westen das Wichtigste ist, was in der „Birne“ drin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dadullah sagt, Kultur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

ruckediguh, Blut ist im Schuh!

Angst und Schrecken auf der Langstrecke. Was für den normalen Fußgänger schon unerträglich ist, kann für den Läufer zur Tortur werden. Ein türkisches Sprichwort sagt: Wenn du alle Sorgen vergessen willst, dann zieh dir Schuhe an, die zu eng sind!“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Laufschuhe, Marathon, Sport | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

im toten Winkel

Leben im toten Winkel den Begriff des toten Winkels kennt wenigstens jeder Autofahrer. Wer Fahrstunden absolviert wird spätestens in der 23. theoretischen Sitzung mit diesem Phänomen bekannt gemacht. Leider wird den aufmerksamen Fahrschülern nur ein winziger Bruchteil an Wissen vermittelt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Kampf der Geschlechter

liebe Dämlichen und Herrlichen, könnte man im deutschen sagen, wenn  man eine gemischte Gesellschaft begrüßt, ganz in Abwandlung des liebe Damen und Herren. Ist diese Sprache, die für jeden der sie erlernt schon deswegen ein gewagtes Unterfangen ist etwa sexistisch? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, auf der Brücke, Kultur | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dadullah sagt …

nenne mir deinen Namen und ich sage dir, wie du heißt! die Sache mit der Konstruktion von Namen, nach der Methodes des Versatz-Silben-Namensfinders ist wahrlich weise und anregend. Mir gefällt der Harnfred fast besser noch als die Schmachtlinde. Dass Namen eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichten, Kultur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Gangnam Style

Laufen im Gangnam Style könnte das der Königsweg sein, um die Pisten wieder mit Zuschauern zu füllen. Ein Marathon im Gangnam Style, bei dem 35.000 Läufer sich synchron und dennoch unterschiedlich schnell auf die 42.195 Meter Strecke begeben, muss wohl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

5 aufeinander folgende Vokale

… sind wahrlich eine Seltenheit im Deutschen ich habe dieses sprachliche Kleinod gefunden und will es zuerst als Bild darstellen: nun, ist es schon deutlich? hier eine kleine Hilfe: es geht um die Vokale e-i in einer Häufung und Sortierung, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichten, Kultur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Dadullah sagt …

.. „der Krug geht zum Wasser bis er bricht“  ist ein wunderbares Motto für jeden Geher, Walker, Nordicwalker ja sogar Jogger und Langstreckenläufer! Wie das, wird man jetzt fragen. Das Sprichwort fasst allegorisch (welch Freude, dieses Wort einmal bnutzen zu dürfen) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

stairway to heaven or highway to hell?

… and as we wind on down the road Our shadows taller than our soul. There walks a lady we all know Who shines white light and wants to show How everything still turns to gold. And if you listen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kultur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

bau dir deinen Wunschnamen

Namen seien Schall und Rauch sagt aber eigentlich ist es ganz anders. Und das sagen uns die Onomastiker (Namenskundler). Namen sind nach heute gesicherter Auffassung( immer wieder Wiki): ein verbaler Zugriffsindex auf eine Informationsmenge über ein Individuum. Sie sind somit einer Person, einem Gegenstand, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Zum Geburtstag ….

…. viel Glück und alles Gute. Immerhin dürften das rund 20 Millionen M enschen sein, die heute ihren Jahrestag feiern. Meine herzlichen Glückwünsche gehen auch an all die Menschen, die gar nicht wissen, dass sie heute ihren Geburtstag haben. Um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kultur | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Dadullah sagt ….

  …. nein, ich bin nicht neidisch, wenn ich diese Giganten von Turbanen erblicke: Neid passt nicht zu einem weisen Ermis.  Es kommt ja nicht auf die Größe an sondern auf das, was darin steckt. Gleichwohl würde ich gerne den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Mustafa Fehmi Kubilay

in Zeiten wie diesen … … wir mir bewusst, dass Menschen – seit es uns als Gattung gibt – danach streben die Welt in der wir leben zu einem Ort zu machen, der uns Glück und Zufriedenheit gibt und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf der Brücke, Kultur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Nazim Hikmet

Leben einzeln und frei wie ein Baum und dabei brüderlich wie ein Wald, diese Sehnsucht ist unser Diese Zeilen eines Gedichts von Nazim Hikmet, für mich der sprachgewaltigste türkische Dichter der Neuzeit, sind immer noch aktuell. (Nazim Hikmet 1902 – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf der Brücke, Kultur | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Mohammed-Video und Gewalt

Es belebt jeden Blog, wenn er Autoren gewinnt. Ich möchte das Mohammed-Video einmal zum Anlass nehmen, etwas zu schreiben zur Brücke zwischen unseren Welten. Wie jedes Jahr habe ich Gäste. Unsere ägyptischen Freunde wohnen wieder bei uns während der Messe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, auf der Brücke, Kultur | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Dadullah sagt …

…. dass die Kunst des Kaffeesatzlesens (fal bakmak) bedroht ist. Ja, denn auch in der Türkei bahnen sich Kaffeepads unaufhaltsam ihren Weg. Globalisierung ist der Motor der Tchiboisierung des Trinkgenusses.  Die Technik Filterns wird ebenso wie die Kunst des Mokkabrühens … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf der Brücke, Kultur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

wer es ganz hart mag …

der quält sich durch die Wüste. Marathon über glühenden Sand bei 60 Grad (nicht etwa Fahrenheit sondern Celsius)  und Etappen, neben denen mancher Marathon an anderen Orten wie ein Schlenderspaziergang anmutet. Das Buch zum Sables-Lauf werde ich mir besorgen müssen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Marathon | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Ein schlechter Rekord ..

.. das war schon mal anders, mit der Ausbildung und Förderung türkischer Frauen. Zur Erinnerung: Nach Gründung der türkischen Republik war es eines der wichtigsten Anliegen Atatürks, die rechtliche und soziale Stellung der Frauen zu stärken. Unter der theokratischen osmanischen Herrschaft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, auf der Brücke, Kultur | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Lionheart bezwingt auch Einstein

.. natürlich nur auf der Piste, nicht am Rechenschieber. Oder kann irgendwer den Gegenbeweis antreten, dass den großen Einstein sein Wissen um die Relativitätstheorie auch nur 1 Sekunde schneller gemacht hätte als Lionheart vom Teambittel?   Wenn ich das noch richtig im Gedächtnis habe, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

einen Hasen werde ich brauchen

… für den WR! Jeder der eine Jahrhundertleistung anstrebt braucht ein Hasen, ich also auch. Der Hase beim Marathon ist ein Tempomacher. Herbert Steffny hat das brillant beschrieben und eigentlich lässt sich seinen Betrachtungen kaum etwas hinzufügen … … aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Marathon, Vorbereitung | Verschlagwortet mit | 7 Kommentare

Dadullah sagt …

….Großes wird zu Kleinem und Kleines zu Gr0ßem und stiftet Freude und Wohlgefallen … sagt der Philosoph. Müsste er jedenfalls, wenn er sich als Füllhorn der Weisheit versteht. Abstraktes Wissen nutzt keinem Menschen, deshalb sind gerade Ermise wie ich, immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichten | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Von 1.000- und anderen Sassas

bei meiner Suche nach den wunderlichsten Worten der deutschen Sprache bin ich auf ihn gestoßen, den TAUSENDSASSA (hier nur noch 1.000sassa) der 1.000sassa scheint wohl der Inbegriff zu sein für den höchsten Rang, den ein Sterblicher begrifflich erreichen kann. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, auf der Brücke, Geschichten | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Augenkontakt ….

  bitte unbedingt Augenkontakt halten  

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar