Neulich in Mustang ….

….  zeigte sich wieder einmal, dass die Alternativen zum Urlaub am Strand, (fast) alle Strapazen wert sind ….

Worte reichen kaum aus, Landschaften, Eindrücke und Atmosphäre zu beschreiben. Bilder vermitteln nur annähernd, was die Natur dort herausgebildet hat. Es wirkt, als ob die Vielfalt Kappadokiens mit den gewaltigen Ausmaßen eines Grand Canyon verpixelt und vervielfacht wurde und fühlt sich an wie ein Gang durch Bergwelten auf dem Mond oder dem Mars. 

Alle Bilder hier sind natürlich urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht veröffentlicht, verarbeitet oder genutzt werden.

Klar, Mustang ist natürlich eine Reise – besser gesagt eine Trekking-Tour – wert. Inzwischen gibt es auch Jeepverbindungen, deswegen: vorzugsweise macht man es per pedes. Nur dann erschliessen sich die Schönheiten dieser Region dem Besucher. Mit Kondition und guter Vorbereitung ist das zu schaffen. Auch die Höhenanpassung, um die +4.000 meterhohen Pässe zu  überqueren, wenn man sich Zeit nimmt, den Aufstieg in 2-3 Tagen selbst zu bewältigen und den Flug nach Jomsom auslässt. 

 P1010771P1010801P1010890P1020717P1020015P1020992

der ist echt, nicht etwa eingefärbt!

der ist echt, nicht etwa eingefärbt!

P1020939

überall gibts Waschtage ... auch in Mustang

überall gibts Waschtage … auch in Mustang

noch 1 Pass ... einer von vielen

noch 1 Pass … einer von vielen

Diesen Artikel mit anderen teilen : Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • XING
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MisterWong
  • Webnews
  • Print
  • email

Über Aras

Sportlich und aktiv.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Geschichten abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Neulich in Mustang ….

  1. Mischa sagt:

    Soooo lange hier nichts mehr gelesen. Da hätte ich das tatsächlich fast übersehen. Tolle Bilder! Und sicher war das eine total spannende Reise. Gibts noch mehr davon? Das würde mich echt freuen. Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar