Wie schmeckt Hamster?

Die  Frage stellt sich  angesichts folgender Schlagzeilen:

Jörg Siebauer  / pixelio.de

Jörg Siebauer / pixelio.de

 

Brite im Suff: Student brät Hamster seiner Mitbewohnerin

Student, 20, arrested for ‘frying hamster in a pan 

Das Tier – in diesem Fall eine Hamsterin – wurde so der Bericht – offenbar als Pfannengericht zubereitet. Über weitere Einzelheiten schweigt sich der Artikel aus. NAch Lage der Dinge ging aber eine Schlachtung voraus.  Man darf spekulieren, ob der junge  Mann, verunsichert durch die Ereignisse um Pferde-/Esels-/Maultierfleisch einfach nur wild experimentiert hat oder ganz bewusst neue Wege eingeschlagen hat, einen Kontrapunkt zur industriellen Fleischproduktion zu setzen.

MailOnline - news, sport, celebrity, science and health stories

berichtet übrigens über weitere kulinarische Alleingänge auf der Insel. Etwa Paul Owen Henry, der eine Katze in der Microwelle zubereitete.

In Südamerika – wo wir gerade beim Thema Haustiere im Topf sind, gehören Meerschweinchen – auch „Cuy“ genannt auf den Speiseplan wie hierzulande  Hase und Kaninchen. Dazu findet sich im Internet folgende Beschreibung:

„Meerschweinchen ist keineswegs ungesund. Ihr vergleichsweise fettarmes Fleisch dient den Menschen im Hochland der Anden als wichtigste tierische Eiweißquelle. Außerdem können die anspruchslosen Nager mit wenig Platz und Aufwand gehalten werden, ihre Vermehrung dagegen erfolgt nagetiertypisch in kurzen Abständen und erheblichen Mengen.“

Es gibt Bilder von angerichteten Cuy im Web en masse, mir gefallen sie „nicht angerichtet“ natürlich besser:

nobbymg  / pixelio.de

nobbymg / pixelio.de

 

So – und damit möge erst mal Schluss sein mit diesem Thema. Bei uns gibt es heute nur Seeteufel.

Daniela Roth  / pixelio.de

Daniela Roth / pixelio.de

dazu passt gute Musik, das hier zum Beispiel:

Paloma Faith Never Tear Us Apart from SAUL on Vimeo.

Diesen Artikel mit anderen teilen : Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • XING
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MisterWong
  • Webnews
  • Print
  • email

Über Aras

Sportlich und aktiv.
Dieser Beitrag wurde unter Geschichten, Kultur abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Wie schmeckt Hamster?

  1. Yaroslav sagt:

    Hamster kann ich nur empfehlen. Man braucht aber min. 2 Hamster um eine Person satt zu kriegen.

    Am Besten schmeckt Hamster mit Zwiebel, Knoblauch und Thymian (passt zu jedem Fleischgericht)

    Aber auf keinen Fall einfach einen Hamster verspeisen, der dir nicht gehört…

Schreibe einen Kommentar